ZMV - Moderierte Reflexions- und Aktionsgruppen

Ihre Herausforderung

Sie spüren deutlich, in Ihrem Unternehmen muss sich dringend etwas ändern? Aber Sie wissen noch nicht: Was eigentlich genau bzw. wie und in welche Richtung?

Oder Sie zu glauben zu wissen, was es ist, haben aber noch keine konkrete Vorstellung, wie sich das Ganze umsetzen lässt?

Fest steht nur, um erfolgreich zu sein, brauchen Sie Hand, Herz und Hirn des gesamten Unternehmens und müssen alle Scheuklappen ablegen?!

Unser Angebot

Wir begleiten Sie bei der Lösung Ihrer Herausforderung: Einen klaren Auftrag erarbeiten. Ein starkes Veränderungsteam aufstellen. Das Wissen ihres Unternehmens für die Veränderung fruchtbar machen. Lösungen für das Problem erarbeiten. Und nebenbei einen intensiven Lernprozess gestalten.

Unser Erfolgsrezept

  • Eine international bewährte Methode und ein zertifizierter Moderator.
  • Die Bearbeitung eines echten „kritischen“ Problems Ihres Unternehmens.
  • Beteiligung / Partizipation über alle Abteilungen und Ebenen hinweg.
  • Echtes Umlernen anstoßen.
  • Langfristige Weiterentwicklung von Unternehmenskultur, Führung, Agilität und Veränderungsfähigkeit.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Dauer: von einem kurzen Sondierungsworkshop bis zu einem längeren Prozess

Teilnehmerzahl: 4 bis 8 pro Gruppe (mehrere; auch miteinander vernetzte Gruppen möglich)

Mögliche Themen:

  • Erarbeitung einer Zukunftsstrategie mit Umsetzungsprojekten
  • Wandel zu einer digitalen Unternehmenskultur mit Umsetzungsprojekten
  • Führungskräfteentwicklung (durch Bearbeitung von Unternehmensproblemen)
  • Innovation in Gang setzen
  • Eine Kultur der Reflexion, des Lernens und der Veränderung entwickeln
  • Ihr individuelles Thema.

Veranstaltungsort: virtuell, in einem Workshopraum in Mecklenburg-Vorpommern oder bei Ihnen im Unternehmen

Wann: wann (fast) immer Sie wollen!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Kontakt

 

Thomas Radke

M.A. Organisationsentwicklung, Action Learning Facilitator

Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH

Fon: + 49 152 292 5 23 90
Mail: radke@zukunftszentrum-mv.de