ZMV-Werkstatt: Mit Zukunftstrends neue Produkte, Dienstleistungen und Prozesse gestalten

Online-Workshop zum Erleben der Methode Design Thinking

Digitale Trends bestimmen immer stärker, wie wir unser Leben gestalten. Ob Soziale Medien, E-Commerce, Smart Devices oder Künstliche Intelligenz - wir alle nutzen und verstärken diese Trends, weil sie unser Leben erleichtern und bereichern. Mit ihnen können wir vieles von dem, was wir wollen, schneller, günstiger, bequemer und besser bekommen und umsetzen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen diese Trends nutzen. Denn die Kunden und Fachkräfte wenden sich konsequent dorthin, wo ihre Bedürfnisse mit Hilfe von digitalen Technologien am besten erfüllt werden.

In unserem zweistündigen Demonstrations-Workshop zeigen wir Ihnen aktuelle Trends und wie Sie mit Hilfe des Innovationsansatzes “Design Thinking” Ideen entwickeln können, die Kunden und Mitarbeitende begeistern.

Falls Sie direkt an konkreten eigenen Lösungen arbeiten möchten, empfehlen wir unser Angebot „ZMV-Ideenworkshop. Neue Ideen entwickeln - für Lösungen, die begeistern“

Ziele / Inhalte:

  • Ihre Kunden besser verstehen
  • Digitale Trends erkennen und verstehen
  • Auswirkungen auf Kundenbedürfnisse beleuchten
  • Analyse- und Kreativitätsmethoden kennenlernen

Dieser Workshop eignet sich für alle, die in Unternehmen Verantwortung tragen, Spaß an kreativem Arbeiten haben und neue Methoden für die Lösung komplexer Probleme kennen lernen möchten.

Voraussetzungen: Neugierde und Offenheit, PC, Webcam, Mikro und Internetverbindung.

Der Workshop ist kostenlos und wird vom Moderatorenteam der ZMV-Werkstatt durchgeführt.

Termine: 05.04.2022, 9 bis 11 Uhr und auf Anfrage

Anmeldung