ZMV-Radar 2

KMU aufgepasst – Der ZMV-Radar geht in Runde zwei

Im Januar 2022 haben wir bereits die erste Erhebung zur aktuellen Geschäftssituation von KMU in MV durchgeführt.

In der aktuellen, zweiten Befragung geht es neben der allgemeinen Geschäftslage von KMU um das Sonderthema Nachhaltigkeit. Wir möchten dabei zum Beispiel wissen, inwieweit Sie ökologische Themen beschäftigen und wie relevant diese für Unternehmensentscheidungen sind.

Warum tun wir das? Ziel des ZMV-Radars ist es, die Entwicklung der Wirtschaftskonjunktur in Mecklenburg-Vorpommern zu verfolgen und dynamisch darzustellen. Wir möchten so mittel- und langfristige Entwicklungen von KMU in MV frühzeitig erkennen und in politische Entscheidungen einfließen lassen.

Die Befragung wird gemeinsam mit dem ZeTT-Zentrum Digitale Transformation in Thüringen durchgeführt, die den Radar bereits seit einigen Quartalen getestet haben.

Der Befragungszeitraum ist abgeschlossen. Den aktuellem Status der Auswertung finden Sie hier.