„ChatGPT & Co.“ - Wie können Unternehmen diese KI-Tools nutzen?

Online-Workshop mit Live-Demo

Die Techszene ist in hellem Aufruhr und die Medien überschlagen sich mit reißerischen Meldungen. Seit das KI-Tool „ChatGPT“ im November 2022 online gestellt wurde, wird von einer Zeitenwende für Wirtschaft und Gesellschaft gesprochen. KI erlebt gerade ihren iPhone-Moment. „ChatGPT“ kann u.a. programmieren, Geschäftspläne erstellen, Werbetexte formulieren und Dokumentationen erstellen. Und in Kürze ist von KI-Tools noch vieles mehr zu erwarten. In unserem einstündigen Online-Workshop werden wir uns dieses KI-Tool näher ansehen und die Chancen für die betriebliche Praxis herausstellen.

Inhalte

Was sind „ChatGPT & Co.“?

  • Warum haben wir gerade jetzt diesen Hype?
  • Wie funktionieren diese KIs?
  • Welche ähnlichen KI-Modelle gibt es noch und was können diese? (Bard, Dall-E, Midjourney etc.)

Use Cases und Livedemo

  • Wo kann „ChatGPT“ im Unternehmen eingesetzt werden und wo wird es schon genutzt?
  • Welche Erfahrungen gibt es?
  • Live-Demo „ChatGPT“

Austausch zu den Einsatzmöglichkeiten von „ChatGPT & Co.“ im Unternehmen

  • Diskussion und gemeinsame Arbeitsphase

 

Zielgruppe: Fach-und Führungskräfte aus kleinen und mittleren Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern

Hinweise zur Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos und findet online via Zoom statt.

Technische Voraussetzungen: PC, Webcam, Internetverbindung, installierte Zoom-App.

Anmeldung