ZMV-Radar

Was ist der ZMV-Radar?

Der ZMV-Radar ist eine quartalsweise durchgeführte empirische Studie des ZMV von der Universität Greifswald in Kooperation mit dem Zett Thüringen (zum Zett-Radar).

Das Ziel der Studie ist es, die Entwicklung der Wirtschaftskonjunktur in Mecklenburg-Vorpommern zu verfolgen und dynamisch darzustellen. Zusätzlich erheben wir den Status quo und Potentiale im Bereich Künstlicher Intelligenz.